Inhalt:

Dietmar Herrmann

Funktion Spielleiter
Spitzname Dietmare on Elmstreet
Geburtsjahr 1968
Familienstand verheiratet, 2 Kinder
Beruf Maschinenschlosser und NAG II Getriebe Prüfstandsführer
Hobbys zwei (eigene) Kinder, Musik, Fußball, Wandern, Bierproben
Weitere Vereine TSV Deizisau e.V.
ex-Vereine Mönchfelder SV 1967 e.V. SK Cannstatt 1880
sonstige Vereinstätigkeiten Ex-Chefredakteur der Vereinszeitung "Schach Forum" Verbandsliga-Berichterstatter durch den "Sunday Fellow"Verbandsliga-Spieltagsplakat-Designer    Erfinder des Schach-Kinos Leiter der Schachspiel-Ausstellung Küchenmanager bei Heimspielen der 1. und 2.. Mannschaft Inoffizieller Schachmissionar der Bevölkerung Zu allem zu gebrauchen, aber zu fast nichts bereit!
Erfolge Qualifizierung zur Deutschen Bundesbahn-Jugendmeisterschaft 1985 (München) und 1986 (Rantum/Sylt) Bester Jugendlicher Stuttg. Stadtmeisterschaft 1987    Vize-Stadtmeister Böblingen 1987 Vereinsmeister Mönchfeld 1992 Meister Kreisklasse Stuttg.-Ost mit Mönchfeld 1991/92 1. Platz Schnellschachturnier 70 Jahre Lauterbach" Vereinsmeister Deizisau 1998 und 2001 Meister der Kreisklasse Esslingen mit Deizisau 1997/98 Erste ELO-Zahl 2085 beim Int. Neckar-Open 1998 Meister der Bezirksliga Neckar/Fils mit Deizisau 1999/2000 Meister der Landesliga Neckar/Fils mit Deizisau 2001/2002 Meister der Verbandsliga Württemberg/Süd 2003/2004
Ziele Deizisau, die Schachhauptstadt Deutschlands
Motto Kann ich nicht, gibt es nicht!

© 2007 - 2014 - Schachfreunde Deizisau e. V.

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Top-Links

Technoland
Autohaus Russ
Chessware
Chess-Tigers-Trainings-Center
Schachzentrum Baden-Baden
Schachwerkstatt
Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen